home/ Software/ ZR 10


 

Auszuwählen sind Übungen zur Mengenerfassung mit und ohne Zeitbeschränkung, Additions- und Subtraktionsaufgaben sowie Übungen zur Zerlegung und Ergänzung.

Wenn der Zahlenraum 10 noch nicht aufgebaut ist, kann ein ein kleinerer Zahlenraum ausgewählt werden.

Die verschiedenen Darstellungsweisen der Mengen - unstrukturiert, zwei Fünfer-Reihen, Zehner-Reihe und Würfelanordnung - helfen dem Kind, über unterschiedliche Gliederungsstrukturen zum vorstellenden Rechnen zu gelangen.

Durch die Zeitbeschränkung bei den Mengenaufgaben soll das Kind zum strukturierenden ganzheitlichen Erfassen der Mengen motiviert werden.

Bei den Mengen-Aufgaben mit Zeitbeschränkung gibt es zur Erholung zwischendurch das Hasenspiel, in dem eine bestimmte Menge Hasen eingefangen werden muss.
Durch die vielfältigen Zerlegungs- und Ergänzungsaufgaben lernt das Kind anschaulich, sich im Zahlenraum 10 sicher zu orientieren. Zerlegung und Ergänzung - vor allem Ergänzung auf den Zehner - sind wesentliche Voraussetzungen für die erfolgreiche Anwendung des korrekten Zehner-Übergangs.

Die Figuren werden meistens mit Mausklick bewegt oder - wie in dieser Zerlegungsaufgabe - durch Ziehen mit der Maus. Die Zahleingabe erfolgt durch Tastatur-Eingabe oder durch Anklicken der Zahlenschalter.

zum Download